Suchen
Login

Fotolabor Berlin - viertel vor 8 FOTO

Ihr Foto braucht Stärke - aufziehen, kaschieren von Bilder auf unterschiedlichsten Materialien bis 130x250cm  ...

fotofachlabor berlin

Maschine

Kaschiermaschine mit 2 Silkonwalzen

Materialien

Vollaluminium, Alu-Dibond, Kapa, Plexiglas u.v.m.

max. Fotogröße

die maxmal mögliche Gröpße - 130x250 cm

fertig in 2-4 Labortagen ab 17 Uhr

Voll Aluminium

Voll Aluminium, ist sehr formstabil und maßhaltig. Die Oberfläche ist glatt und farbig lackiert. Die Kaschierseite ist weiß, die Rückseite aluminiumfarben und farblos lackiert.
Der sichtbare Bereich an den seitlichen Schnittkanten lässt das silberfarbene Aluminium gut erkennen und gibt dem Gesamtbild einer Kaschierung das Besondere.

Aluminium ist nicht brennbar und kann zu 100% recycelt werden. Temperaturschwankungen beeinflussen die Maßhaltigkeit des Materials nicht. Da es witterungsbeständig ist, liegt das Einsatzgebiet nicht nur im Innenraum.
Das kleinste Maß, welches mit unserer Plattensäge im Zuschnitt zur Verfügung steht ist 15x15 cm. Die kleinste Berechnungsgröße ist 24x30cm.

Das Material ist sehr edel und hat ein hohes Gewicht.

Wir bieten das Material in folgender Stärke an:

Voll Aluminium Kaschierung

Aluminium 2 mm:
Gewicht: 5,40 kg / m²


Auf Anfrage für größere Auftragsvolumen ist das Voll Aluminium auch in den Stärken 1mm und 1,5mm erhältlich.

Alu - Dibond

Alu - Dibond ist eine Sandwichplatte, bestehend aus einem schwarzen Polyäthylenkern, welcher beidseitig mit ca. 0,3 mm starken Aluminiumplatten beschichtet ist. Das Material ist auf Grund der Sandwichtechnologie sehr formstabil. Selbst ein 2mm starkes Alu-dibond hat bei einer Kaschiergröße von 50x75cm eine ausgezeichnete Planlage. Das Material kann als zuverlässig maßhaltig bezeichnet werden. Die Oberfläche ist glatt und farbig lackiert.

Für Kaschiergrößen ab 100x100cm empfehlen wir einen rückseitigen Rahmen zur Aufhängung und Verstärkung.

Wir bieten das Material in folgender Stärke an:

Alu-dibond 2mm Kaschierung

2 mm

Gewicht: 3,2 kg / m²
Alu-dibond mit 2 mm Stärke haben wir als preiswerte Alternative für z.B. Bildrahmungen in das Programm aufgenommen. Es ist leicht und hat bessere Eigenschaften als Forex oder Kapa.

Alu-dibond 3mm Kaschierung

3 mm

Gewicht: 4,2 kg / m²
Alu-dibond mit 3 mm Stärke ist der Klassiker. Selbst Kaschierungen von 120x300cm sind problemlos möglich.

Alu-dibond 6mm Kaschierung

6 mm

Gewicht: 7,0 kg / m²
Alu-dibond mit 6 mm Stärke ist das Besondere. Der breite schwarze Kern präsentiert ein Foto außergewöhnlich edel. Frei schwebend an der Wand ziehen selbst kleine Fotos die Aufmerksamkeit auf sich.

Beachten Sie bei größeren Formaten für die Kalkulation der Aufhängung das relativ hohe Flächengewicht.

4 mm

Auf Anfrage und bei größerem Auftragsvolumen kaschieren wir für Sie ebenfalls auf 4mm starken Alu-Dibond Platten.



Des Weiteren ist Alu-Dibond mit verschiedenen Lackierungen auf Anfrage bestellbar. Die Preise und Lieferzeiten erfragen Sie bitte.

Beidseitig farbig aluminiummetallic

  • Blau
  • Gelb
  • Grün
  • Rot
  • Schwarz

Einseitig buttlerfinish mit Klarlack - Rückseite aluminiummetallic

  • Silber
  • Gold
  • Edelstahl

Nasskaschierung

von SW Barytfotos

Nasskaschierung Baryt speziell entwickelt zum Aufziehen von Baryt Fotopapieren in Museumsqualität. Das gesamte Konzept der Nasskaschierung unterstützt die Frage der Langzeithaltbarkeit von Schwarzweiß Baryt Materialien. Ganz besonderes Gewicht wurde auf die Verwendung ph-neutraler Materialien gelegt.

Eine Kaschierung, bei der das Foto in nassem Zustand auf den Kaschierträger mittels eines Leims aufgezogen wird. Als Trägermaterial nutzen wir Voll Aluminium in 2mm Stärke und Alu – Dibond in 2 und 3 mm Stärke. Die Materialien sind sehr edel. Zu den Produkteigenschaften der  Trägermaterialien finden Sie Informationen unter dem entsprechenden Menüpunkt.
Der Leim ist ein stärkehaltiger, lösungsmittelfreier Mischleim. Er ist ph-neutral und somit sehr alterungsbeständig. Wir nutzen einen von Museumsrestauratoren entwickelten Mischleim.

Maßhaltigkeit:

Unmittelbar nach der Produktion und Bildstabilisierung der Schwarzweiß Baryt Fotos wird es nass aufgrollt. Nasses Fotopapier dehnt sich ungleichmäßig aus. Die Ausdehnung in Faserrichtung ist stärker als jene in der Breite. Während der Trocknung des kaschierten Fotos auf der Kaschierfläche (mindestens 10-24 Stunden) zieht sich das Foto geringfügig zusammen. Die Dehnung und das Zusammenziehen sind nicht berechenbar. Eine 100%-ige Maßhaltigkeit kann somit nicht garantiert werden. Fotos mit angelegten kleinen weißen Rändern sind nicht für eine Nasskaschierung geeignet. Legen Sie einen gewünschten Rand eher großzügig an.

Fertigungszeit:

Die Verarbeitung ist sehr aufwendig. Fertigungszeiten sind in Abhängigkeit mit der Produktion der Schwarzweiß Fotos individuell zu kalkulieren. Allein für die Nasskaschierung kann von mindestens 3-4 Labortagen ausgegangen werden.

Verwendbarkeit und Besonderheit – Ränder:

Wir empfehlen die Nasskaschierung nur für Fotos, welche später gerahmt oder hinter einem Passepartout gebracht werden. Durch die Nassverarbeitung quellen die Kanten des Fotos ca. 1mm durch den Leim auf, was nach der Trocknung erhaben sichtbar sein kann. Je nach Raumtemperatur und Schwankungen des umgebenden Klimas kann sich das Foto nach einiger Zeit zusammen ziehen und das Trägermaterial wird an den Rändern 0,5 -1mm sichtbar. Das ist wie bei Bi-Metallen ein normaler Vorgang. Wird also gerahmt oder ein Passepartout verwendet, verschwinden die Ränder im Rahmen bzw. hinter dem Passepartout und sind nicht sichtbar.

Nasskaschierung Baryt

Nasskaschierung von Baryt Fotopapieren erfolgt auf wahlweise Voll - Aluminium oder Alu - dibond in Museumsqualität mit stärkehaltigem, lösungsmittelfreien Mischleim. Der Leim ist ph-neutral und somit alterungsbeständig. Schwarzweiss Baryt Fotopapier nass kaschiert - das Beste in Galerie- und Museumsqualität für die Langzeitarchivierung- und Stabilität. Empfehlenswert ist diese von uns entwickelte Kaschierform ausschließlich für empfindliche Baryt Fotopapiere. Dieses aufwendige Verfahren ist zeitaufwendig und bedarf der individuellen Terminabsprache.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Kaschierung – Aufziehen von Fotos

Das von uns produzierte Foto / Bild wird in unserer eigenen Werkstatt auf die verschiedensten Materialien, wie Kapa, Alu Dibond , Voll Aluminium ... aufgezogen. Das kaschierte Foto bietet die beste Voraussetzung für den Einsatz zur Präsentation in einer Ausstellung, Galerie, bei Events und Einsatz beim Messebau oder auch für die eigenen vier Wände. Wir beraten Sie gern, um individuell auf Ihre Anforderungen eingehen zu können.

Durch das Kaschieren werden Fotos stabiler und können sich nicht wellen. Je nach Präsentationswunsch kann auf ein zusätzliche Rahmung verzichtet werden. Das Hängen von kaschierten Fotos ohne Bilderrahmung hat seinen eigenen ästhetischen Reiz.

Die genannten Fertigungszeiten variieren je nach Kaschiermaterial. Bei größeren Auftragsvolumen besprechen Sie die Termine bitte vorab mit uns.

Technik Aufziehen:

Mit einer beidseitig beschichteten Klebefolie wird das Foto / das Bild auf das gewünschte Material blasen- und staubfrei aufgezogen. Die eigentliche Kaschierung erfolgt in zwei Arbeitsgängen. Als Vorbereitung wird die das Material mit einer großen Plattensäge oder unserem Plattenschneider auf das bestellte Maß geschnitten. Der zugeschnittenen Platte wird ggf. der Grat des Zuschnitts entfernt und die Oberfläche mit Spezialreiniger gesäubert. Als Erstes wird die Platte staubfrei mit der Klebefolie beschichtet. Als Zweites wird das Foto auf extra konstruierten Leuchttischen genau positioniert und durch die Klebefolie auf der Trägerplatte mit dieser verbunden. Das ist das so genannte Aufziehen. Für diese beiden Arbeitsgänge nutzen wir eine Kaschiermaschine mit Silkonwalzen, welche wenn es erforderlich ist, erwärmt werden können.

Zum passgenauen Aufziehen muss das Foto 3-5 mm größer als das Trägermaterial sein um einen sauberen Kantenbeschnitt ohne Blitzer zu bekommen. Der überstehende Rand des Fotos wird abschließend beschnitten. Damit kommt es zu einem geringen Motivbeschnitt, welchen Sie vorher einkalkulieren sollten.

Die maximale Bahnbreite beträgt 130 cm, die Länge 250 cm. Tatsächlich hängt die Breite von der vom Hersteller lieferbaren Breite des jeweiligen Materials ab.
Wir arbeiten bei der Kaschierung zum Schutz der wertvollen Materialien mit Klebefolien, deren Kleber aus reinem Acrylat besteht. Die von uns angebotenen Trägermaterialen finden Sie rechts in der Übersicht.

Hinweis zur Kaschierung / Foto und Bilder aufziehen:


Plexiglas / Acrylglas

Wir bieten aufziehen auf Plexiglas / Acrylglas an. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Die Kaschierung hinter Plexiglas / Acrylglas sollte mittels Silkon erfolgen, das sogenannte Siliconmounting. Gern vermitteln wir eine Silikonkaschierung, welche durch einen sehr zuverlässigen Partner produziert wird.

UV Schutzfolie:

Nach dem Aufziehen wird das Foto / die Bilder mit UV Schutzfolie überzogen, nicht zu verwechseln mit Laminieren. Nicht durch Glas geschützte Präsentation macht eine Schutzfolie empfehlenswert. Wir beschreiben unser Angebot unter „UV-Schutzfolie“ rechts oben.

Aufhängung:

Soll das aufgezogene Foto nicht gerahmt werden, wird zum Aufhängen meist eine Aufhängung benötigt. Weniger für Messebau interessant, um so mehr für eine Ausstellung oder Galerie, werden unterschiedliche Aufhängungen, je nach Tragkraft und Ästhetik des kaschierten Foto / der Bilder  rückseitig verdeckt angebracht. Alle Möglichkeiten finden Sie unter dem Menüpunkt „Aufhängung – rückseitig“.


Vom Kunden gelieferte Fotos und Trägermaterialien kaschieren wir nicht, da die Haftung für Aufträge von Kaschierungen mit nicht bei uns produzierten Materialen sehr kompliziert ist.

KASCHIERUNG Foto und Bilder aufzieen, laminieren<

für Messebau, Ausstellung und Galerie<

viertel vor 8 digital Foto Fachlabor Berlin - bei der Kaschierung werden Foto und Bilder für Messebau, Ausstellung und Galerie aufgezogen

Kaschierung auf Kapa, Alu Dibond, Plexiglas und Acrylglas