Suchen

Fotolabor Berlin - viertel vor 8 FOTO

UV-Schutzfolie - der beste Schutz gegen mechanische Beanspruchung ...

fotofachlabor berlin

Material

UV - Schutzfolie tiefmatt und hochglanz

Kaschierformate

von 20x20 cm - 125x250cm vor Ort und teiweise online bestellbar

Kapa Leichtstoffplatten

KAPA ist eine sehr leichte Schaumplatte mit lichtgrauem Kern und stabiler Papierbeschichtung. Der Kern ist Polyurethan-Hartschaum. KAPA ist ausgezeichnet in der Planlage, durch seine Beschaffenheit aber auch stoß- und druckempfindlich.

Besonders für Bilderrahmung ist die 3mm KAPA Platte geeignet, aber auch als Trägerplatte für Fotos, FineArt Drucke, größere Bilder, Zeichnungen oder Pläne.
Zum Aufhängen von Fotos auf eine KAPA Platte sind alle im Bereich „Aufhängung – rückseitig“ aufgeführten Varianten möglich. Speziell für KAPA Platten wurde ein KAPA Haken entwickelt, welcher einfach in der Rückseite durch einpressen und verbiegen einer Fixierung verankert wird. Verwendbar sind KAPA Haken ab einer Materialstärke von 5mm.

Beabsichtigen Sie auf KAPA Platten kaschierte Bilder aufzuhängen, sollten Sie über eine Rahmung oder Alu-Profile für den Kantenschutz nachdenken.
Wir bieten das Material in verschiedenen Stärken an.

KAPA 3mm Kaschierung

Kapa 3 mm:
Gewicht: 0,8 kg / m²

KAPA 5mm Kaschierung

Kapa 5 mm:
Gewicht: 1,1 kg / m²

KAPA 10mm Kaschierung

Kapa 10 mm ( auf Anfrage):
Gewicht: 1,4 kg / m²


Bei größeren Auftragsvolumen können wir größere Format als 100x135cm auf Anfrage verarbeiten. 10mm Kapa ist Bestellware.

Ab sofort wird Kaschiert !

Unsere Kaschierwerkstatt ist bereit. Neue Räume, neues Glück...  Bis zu Breiten von 130cm - Länge beliebig kaschieren wir Ihre Fotos auf Kapa, Forex, Museumskarton, Voll - Aluminium oder auf Alu - Dibond. Wahlweise vershen wir Ihr fertiges Bild mit einer UV Schutzfolie in Hochglanz oder Tiefmatt. Wir beraten Sie gern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Aufhängung rückseitig

Auf der Rückseite des kaschierten Fotos angebrachte Aufhängungen sind für die einfache und schnelle Wandmontage oder für die Hängung an Galerieschienen gedacht.

Wichtig:
Lassen Sie kaschierte Fotos mit verklebter Aufhängung vor der
Belastung ca. 24h Stunden ruhen.

Alu Profilaufhängung

Alu Profilaufhängung ist eine rückseitig aufgebrachte Aufhängung. Wir verwenden hauptsächlich Aluminiumprofile mit einer verbreiterten Fläche zum Verkleben. Je nach geforderter Tragfähigkeit wird das Profil über die gesamte Hängekante abzüglich des seitlichen Sichtbereichs rückseitig eingerückt verklebt. Der Sichtbereich beträgt beidseitig 5 bis 10 cm. Gleicher Wandabstand wird durch Aufbringen eines 2. unteren Profils (Wandabstandhalter) gleicher Stärke erreicht.  
Die Alu Profilaufhängung gibt dem Foto einen Abstand zur Wand, so dass der Eindruck entstehen kann, es schwebe vor der Wand.

Wir bieten 2 Profile mit unterschiedlichem Wandabstand an.


Alu Profilaufhängung
10 mm Wandabstand


Alu Profilaufhängung
20 mm Wandabstand

 

Rahmenmontage aus Alu Profil

Sehr große Fotos können mit einem umlaufend eingerückt aufgebrachtem Profilrahmen zusätzlich verstärkt werden. Ein Rahmen gewährleistet eine exakte Planlage und erhöht die Tragfähigkeit der Aufhängung. Wir empfehlen einen Aluminium Profil Rahmen bei Kaschierungen ab 1 qm bzw. bei höherem Flächengewicht. Der Rahmen wird aus Aluminiumprofilen der Stärke 2cm gefertigt und an den Ecken mit Winkeln vernietet.

Metallpad – Spiegelaufhänger

Bekannt ist die Art der Aufhängung von großen Spiegeln und kann ein hohes Flächengewicht tragen. Bei kleinen Fotos wird 1 Metallpad genutzt. Bei größeren Fotos empfiehlt es sich 2 Metallpads rückseitig aufzukleben. Durch die Konstruktion der Aufhängung bekommt das kaschierte Foto einen nahen Wandabstand von ca. 8mm . Metallpads sind quadratisch bzw. recheckig und bestehen aus verzinktem Blech. Die Aufhängung ist horizontal länglich aus dem Metall gestanzt.


Pads 10x10cm
bis 3,5 kg


Pads 10x20cm
bis 7,0 kg

Pads 10x30cm
bis 14,0 kg

Klebeaufhänger rund

Selbstklebende Aufhänger sind runde Plastikaufhänger mit Metallbügel. Die Aufhänger werden rückseitig aufgebracht. Bei Kaschiergrößen ab 30x40cm sollten pro Foto 2 Aufhänger verwendet werden. Wir bieten 2 Varianten mit unterschiedlicher Tragkraft an:


Durchmesser 40mm
bis 0,8 kg

Durchmesser 60mm
bis 1,0 kg

Montageaufhänger KAPA

Montageaufhänger für Kapa - Platten sind Metallaufhänger mit 4 Widerhaken, die sich fest in der Kapa-Platte eindrücken. Je nach Bedarf wird der Teil mit dem Aufhängeloch hervor gebogen. Geeignet sind die KAPA Montageaufhänger ab einer Plattenstärke von 5mm. Ab eine Fotogröße von 30x45cm sollten mindestens 2 Stück je Foto verwendet werden.

Sonstige Aufhängemöglichkeiten auf Anfrage:

Doppelseitiges Klebeband

Dieses PE-Schaumstoff-Klebeband hat einen ca. 1 mm starken weichen PE-Schaumstoffkern, der flexibel und hochanschmiegsam ist. Der Kleber ist beidseitig und sofort haftend bei geringem Druck. Das Klebeband ist besonders für raue Haftgründe geeignet und gleicht Bewegungen und Dehnungsunterschiede gut aus. Die Breite ist 20, 25 oder 38 mm.

Klettband/Flauschband

Dieses Band ist geeignet zur Montage von Kapa-Platten und zum Aufhängen wechselnder Präsentationen. Wir bieten es in schwarz, auf Anfrage auch in weiß an. (Bestellware)







Kaschierung – Aufziehen von Fotos

Das von uns produzierte Foto / Bild wird in unserer eigenen Werkstatt auf die verschiedensten Materialien, wie Kapa, Alu Dibond , Voll Aluminium ... aufgezogen. Das kaschierte Foto bietet die beste Voraussetzung für den Einsatz zur Präsentation in einer Ausstellung, Galerie, bei Events und Einsatz beim Messebau oder auch für die eigenen vier Wände. Wir beraten Sie gern, um individuell auf Ihre Anforderungen eingehen zu können.

Durch das Kaschieren werden Fotos stabiler und können sich nicht wellen. Je nach Präsentationswunsch kann auf ein zusätzliche Rahmung verzichtet werden. Das Hängen von kaschierten Fotos ohne Bilderrahmung hat seinen eigenen ästhetischen Reiz.

Die genannten Fertigungszeiten variieren je nach Kaschiermaterial. Bei größeren Auftragsvolumen besprechen Sie die Termine bitte vorab mit uns.

Technik Aufziehen:

Mit einer beidseitig beschichteten Klebefolie wird das Foto / das Bild auf das gewünschte Material blasen- und staubfrei aufgezogen. Die eigentliche Kaschierung erfolgt in zwei Arbeitsgängen. Als Vorbereitung wird die das Material mit einer großen Plattensäge oder unserem Plattenschneider auf das bestellte Maß geschnitten. Der zugeschnittenen Platte wird ggf. der Grat des Zuschnitts entfernt und die Oberfläche mit Spezialreiniger gesäubert. Als Erstes wird die Platte staubfrei mit der Klebefolie beschichtet. Als Zweites wird das Foto auf extra konstruierten Leuchttischen genau positioniert und durch die Klebefolie auf der Trägerplatte mit dieser verbunden. Das ist das so genannte Aufziehen. Für diese beiden Arbeitsgänge nutzen wir eine Kaschiermaschine mit Silkonwalzen, welche wenn es erforderlich ist, erwärmt werden können.

Zum passgenauen Aufziehen muss das Foto 3-5 mm größer als das Trägermaterial sein um einen sauberen Kantenbeschnitt ohne Blitzer zu bekommen. Der überstehende Rand des Fotos wird abschließend beschnitten. Damit kommt es zu einem geringen Motivbeschnitt, welchen Sie vorher einkalkulieren sollten.

Die maximale Bahnbreite beträgt 130 cm, die Länge 250 cm. Tatsächlich hängt die Breite von der vom Hersteller lieferbaren Breite des jeweiligen Materials ab.
Wir arbeiten bei der Kaschierung zum Schutz der wertvollen Materialien mit Klebefolien, deren Kleber aus reinem Acrylat besteht. Die von uns angebotenen Trägermaterialen finden Sie rechts in der Übersicht.

Hinweis zur Kaschierung / Foto und Bilder aufziehen:


Plexiglas / Acrylglas

Wir bieten aufziehen auf Plexiglas / Acrylglas an. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Die Kaschierung hinter Plexiglas / Acrylglas sollte mittels Silkon erfolgen, das sogenannte Siliconmounting. Gern vermitteln wir eine Silikonkaschierung, welche durch einen sehr zuverlässigen Partner produziert wird.

UV Schutzfolie:

Nach dem Aufziehen wird das Foto / die Bilder mit UV Schutzfolie überzogen, nicht zu verwechseln mit Laminieren. Nicht durch Glas geschützte Präsentation macht eine Schutzfolie empfehlenswert. Wir beschreiben unser Angebot unter „UV-Schutzfolie“ rechts oben.

Aufhängung:

Soll das aufgezogene Foto nicht gerahmt werden, wird zum Aufhängen meist eine Aufhängung benötigt. Weniger für Messebau interessant, um so mehr für eine Ausstellung oder Galerie, werden unterschiedliche Aufhängungen, je nach Tragkraft und Ästhetik des kaschierten Foto / der Bilder  rückseitig verdeckt angebracht. Alle Möglichkeiten finden Sie unter dem Menüpunkt „Aufhängung – rückseitig“.


Vom Kunden gelieferte Fotos und Trägermaterialien kaschieren wir nicht, da die Haftung für Aufträge von Kaschierungen mit nicht bei uns produzierten Materialen sehr kompliziert ist.

KASCHIERUNG Foto und Bilder aufzieen, laminieren<

für Messebau, Ausstellung und Galerie<

viertel vor 8 digital Foto Fachlabor Berlin - bei der Kaschierung werden Foto und Bilder für Messebau, Ausstellung und Galerie aufgezogen

Kaschierung auf Kapa, Alu Dibond, Plexiglas und Acrylglas