Suchen

Fotolabor Berlin - viertel vor 8 FOTO

Ihr Foto braucht Stärke - aufziehen, kaschieren von Bilder auf unterschiedlichsten Materialien bis 130x250cm  ...

fotofachlabor berlin

Maschine

Kaschiermaschine mit 2 Silkonwalzen

Materialien

Vollaluminium, Alu-Dibond, Kapa, Plexiglas u.v.m.

max. Fotogröße

die maxmal mögliche Gröpße - 130x250 cm

fertig in 2-4 Labortagen ab 17 Uhr

Nasskaschierung

von SW Barytfotos

Nasskaschierung Baryt speziell entwickelt zum Aufziehen von Baryt Fotopapieren in Museumsqualität. Das gesamte Konzept der Nasskaschierung unterstützt die Frage der Langzeithaltbarkeit von Schwarzweiß Baryt Materialien. Ganz besonderes Gewicht wurde auf die Verwendung ph-neutraler Materialien gelegt.

Eine Kaschierung, bei der das Foto in nassem Zustand auf den Kaschierträger mittels eines Leims aufgezogen wird. Als Trägermaterial nutzen wir Voll Aluminium in 2mm Stärke und Alu – Dibond in 2 und 3 mm Stärke. Die Materialien sind sehr edel. Zu den Produkteigenschaften der  Trägermaterialien finden Sie Informationen unter dem entsprechenden Menüpunkt.
Der Leim ist ein stärkehaltiger, lösungsmittelfreier Mischleim. Er ist ph-neutral und somit sehr alterungsbeständig. Wir nutzen einen von Museumsrestauratoren entwickelten Mischleim.

Maßhaltigkeit:

Unmittelbar nach der Produktion und Bildstabilisierung der Schwarzweiß Baryt Fotos wird es nass aufgrollt. Nasses Fotopapier dehnt sich ungleichmäßig aus. Die Ausdehnung in Faserrichtung ist stärker als jene in der Breite. Während der Trocknung des kaschierten Fotos auf der Kaschierfläche (mindestens 10-24 Stunden) zieht sich das Foto geringfügig zusammen. Die Dehnung und das Zusammenziehen sind nicht berechenbar. Eine 100%-ige Maßhaltigkeit kann somit nicht garantiert werden. Fotos mit angelegten kleinen weißen Rändern sind nicht für eine Nasskaschierung geeignet. Legen Sie einen gewünschten Rand eher großzügig an.

Fertigungszeit:

Die Verarbeitung ist sehr aufwendig. Fertigungszeiten sind in Abhängigkeit mit der Produktion der Schwarzweiß Fotos individuell zu kalkulieren. Allein für die Nasskaschierung kann von mindestens 3-4 Labortagen ausgegangen werden.

Verwendbarkeit und Besonderheit – Ränder:

Wir empfehlen die Nasskaschierung nur für Fotos, welche später gerahmt oder hinter einem Passepartout gebracht werden. Durch die Nassverarbeitung quellen die Kanten des Fotos ca. 1mm durch den Leim auf, was nach der Trocknung erhaben sichtbar sein kann. Je nach Raumtemperatur und Schwankungen des umgebenden Klimas kann sich das Foto nach einiger Zeit zusammen ziehen und das Trägermaterial wird an den Rändern 0,5 -1mm sichtbar. Das ist wie bei Bi-Metallen ein normaler Vorgang. Wird also gerahmt oder ein Passepartout verwendet, verschwinden die Ränder im Rahmen bzw. hinter dem Passepartout und sind nicht sichtbar.

UV - Schutzfolie

Wir haben ca. 42 unterschiedliche Materialien verschiedener Hersteller getestet. Die von uns verwendeteten Materialien erweitern den optischen Spielraum Ihres Fotos.

UV - Schutzfolie Tiefmatt

UV-Schutzfolie Matt - Sie schützt zu einem hohen Anteil vor schädlichen UV-Strahlen, die z.B. für das Ausbleichen von Farben verantwortlich ist. Mechanisch wird vor Kratzern, Fingerabdrücken, bedingt vor Feuchtigkeit, aber auch vor Rauch und Chemikaliendämpfen geschützt.

Wir verarbeiten Matt-Folie höherer Stärke, so dass ihre Oberflächeneigenschaft besonders zum Tragen kommt. Tiefmatte Folie ist deutlich matter als die Oberfläche von mattem Fotopapier. Störende Reflexionen werden weitgehend eliminiert. Tiefmatte UV-Schutzfolie verleiht dem kaschierten Foto ein edles Aussehen, die Brillanz wird etwas geringer.

UV - Schutzfolie Hochglanz

UV-Schutzfolie Hochglanz - Sie schützt zu einem hohen Anteil vor schädlichen UV-Strahlen, die z.B. für das Ausbleichen von Farben verantwortlich ist. Mechanisch wird vor Kratzern, Fingerabdrücken, bedingt vor Feuchtigkeit, aber auch vor Rauch und Chemikaliendämpfen geschützt.

Wir verarbeiten Hochglanz-Folie höherer Stärke, so dass ihre Oberflächeneigenschaft besonders zum Tragen kommt. Hochglänzende Folie ist deutlich glänzender als die Oberfläche von glänzendem Fotopapier, der Glanz wirkt geschlossener und glatter. Die Brillanz des Fotos wird erhöht, was die Farben mehr leuchten lässt und ein tiefer wirkendes Schwarz zur Folge hat. Hochglänzende UV-Schutzfolie verleiht dem kaschierten Foto ein edles Aussehen.


Anmerkung :
Folien bestehen aus Kunststoffen. Sie sind mehr für den mechanischen Schutz als für eine Langzeit Archivierung gedacht. Nach Jahren schrumpfen Folien, was sich an den Rändern von Foto bemerkbar machen kann.