Film - Filmentwicklung

Die typengerechte Filmentwicklung von C41, E6 und Schwarzweiß Filmen erfolgt in unseren professionellen Film - Entwicklungsmaschinen mit hohem Qualitätsmanagement.

Schwarz Weiß

Das maximale Filmformat im Bereich S/W ist 8x10" /20x25cm. Viertel vor 8 Foto Fachlabor bietet einen möglichen Schnellservice am gleichen Tag. Korrekturentwicklungen (push, hold) werden nach Ihren Angaben mit Aufpreis durchgeführt. Beste Resultate in der Schwarzweiß Filmentwicklung erzielen wir mit T-Max Spezialentwickler der Firma Kodak. Die Entwicklungszeiten des Schwarzweiß Prozesses sind durch lange Tests auf den jeweiligen Filmtyp abgestimmt, um kornschonend zu arbeiten. Das Ergebnis sind ausgleichend entwickelte SW-Negativfilme. Besonders zu empfehlen ist der SW-Prozeß für sogenannte T-Kristall Filme.
Für eine lange Archivfestigkeit werden Negativfilme geschnitten und in Pregaminhüllen verpackt. Auf Wunsch können Ihre Negativfilme ebenfalls in Acetathüllen verpacken. Die Schwarzweiß Filmentwicklung erfolgt bei "viertel vor 8" an den Labortagen von Montag bis Freitag.

Wir bieten preisgünstige Sets für Kleinbild Colornegativfilme, das 135 er KB Film Set und für Roll Colornegativfilme im Mittelformat von 4,5x6cm bis 6x9cm, das 120 er Rollfilm Set an. Die Sets beinhalten die Filmentwicklung mit kleinen Fotos oder mit einer CD der Scans.

Colornegativ C41

Wie bei der schwarzweiß Filmentwicklung arbeiten wir mit der Maschine des gleichen Herstellers. Auch hier sind Filmformate bis 8x10" / 20x25cm und ein Schnellservice möglich. Die eingesetzten Chemikalien kommen von der Firma Kodak. Korrekturentwicklungen (push, hold) und Sonderentwicklungen (cross) werden nach Ihren Wünschen mit Aufpreis ausgeführt. Cross-Entwicklungen können wir nur bis zu einer bestimmten Anzahl pro Labortag annehmen. Der C41-Prozeß wird ständig überwacht um bestmögliche Ergebnisse zu erhalten. Standard Verpackungsmaterialien sind Pergaminhüllen. Selbstverständlich können Sie Ihre entwickelten Filme auch in klar durchsichtigen Acetathüllen verpackt bekommen. Die Colornegativ Filmentwicklung C41 erfolgt bei "viertel vor 8" an den Labortagen von Montag bis Freitag.

Im unmittelbaren Anschluss an die typengerechte Filmentwicklung bieten wir ein günstiges Set mit digital Foto oder digital Scan auf Foto-CD in bewährter Qualität an. Sehen Sie unter 135er-Kleinbild Set und 120er Rollfilm Set. Auch analoge und digitale Kontakte für das Bildarchiv sind möglich. Diese Sets sind in gleichzeitiger Beauftragung zur Filmentwicklung möglich.

Dia E6

Im E6 Bereich verarbeiten wir Kleinbild- und Rollfilme. Rollfilme sind im 120er und 220er Längenformat willkommen. Die Firma Kodak liefert ebenfalls die erstklassigen Chemikalien. Korrekturentwicklungen (push, hold) und Sonderentwicklungen (cross) werden nach Ihren Wünschen mit Aufpreis ausgeführt. Als Crossentwicklung bezeichnen wir hier das Entwickeln von Colornegativfilmen zu Positiven. Das ist ein interessanter Effekt, bei dem ein Dia-Positiv oft leicht grünlich mit einer leichten Orangemaske entsteht. Der Effekt ist nicht kalkulierbar. Diafilme werden in durchsichtigen Acetathüllen verpackt, auf speziellen Wunsch aber auch in Pergaminhüllen. Wir entwickeln Dia Filme meits am Dienstag und Donnerstag. Selbstverständlich ist an den Labortagen eine Expressentwicklung und die Rahmung der entwickelten Filme möglich.

 

filmprocessing by vv8

Sie bekommen bei viertel vor 8 Foto Fachlablor ( in Berlin Prenzlauer Berg ) Filmentwicklung von C41 Color Negativ, sw schwarzweiß Negativ Filmen und E6 Dia Filmen.

 

viertel vor 8 digital Foto Fachlabor Berlin

das ist das Fotolabor in Berlin Prenzlauer Berg

FILMENTWICKLUNG sw schwarzweiss , Color Negativ C41

Dia E6 Filmentwicklung filmprocessing

nach oben